Hotline Mo-Fr von 9-17 Uhr: (+49) 02371 / 9729953
Versandkostenfreie Lieferung ab 75 EUR Bestellwert (innerhalb Deutschlands)
14 Tage Geld zurück Versprechen

Gewindebohrer für Innengewinde und Gewindeschneider für Außengewinde

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
von bis
1 von 22
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Allzweck-Reinigungstücher, 100er-Pckg. Allzweck-Reinigungstücher, 100er-Pckg.
Allzweck-Reinigungstücher, 100er-Pckg. Einfache, aber wirksame Reinigung. Zum Säubern von Händen, Werkzeug und anderen Oberflächen rund um Haus, Werkstatt und Garten. Zur Beseitigung von Farbklecksen, Teer, Tinte, Schmutz und...
4,99 € *
DIN 371 B HSS Co5 M3 dampfbehandelt DIN 371 B HSS Co5 M3 dampfbehandelt
Maschinengewindebohrer DIN 371 B HSS Co5 M3 dampfbehandelt, mit verstärktem Schaft, Durchmessertoleranz ISO2 / 6H,Für Durchgangsgewinde zur Bearbeitung von allgemeinen Stählen, hochfesten Stählen, Rost- und säurebeständigen Stählen, Alu-...
6,57 € *
DIN 371 B HSS Co5 M4 dampfbehandelt DIN 371 B HSS Co5 M4 dampfbehandelt
Maschinengewindebohrer DIN 371 B HSS Co5 M4 dampfbehandelt, mit verstärktem Schaft, Durchmessertoleranz ISO2 / 6H,Für Durchgangsgewinde zur Bearbeitung von allgemeinen Stählen, hochfesten Stählen, Rost- und säurebeständigen Stählen, Alu-...
6,69 € *
DIN 371 B HSS Co5 M5 dampfbehandelt DIN 371 B HSS Co5 M5 dampfbehandelt
Maschinengewindebohrer DIN 371 B HSS Co5 M5 dampfbehandelt, mit verstärktem Schaft, Durchmessertoleranz ISO2 / 6H,Für Durchgangsgewinde zur Bearbeitung von allgemeinen Stählen, hochfesten Stählen, Rost- und säurebeständigen Stählen, Alu-...
6,69 € *
DIN 371 B HSS Co5 M6 dampfbehandelt DIN 371 B HSS Co5 M6 dampfbehandelt
Maschinengewindebohrer DIN 371 B HSS Co5 M6 dampfbehandelt, mit verstärktem Schaft, Durchmessertoleranz ISO2 / 6H,Für Durchgangsgewinde zur Bearbeitung von allgemeinen Stählen, hochfesten Stählen, Rost- und säurebeständigen Stählen, Alu-...
6,81 € *
DIN 371 B HSS Co5 M8 dampfbehandelt DIN 371 B HSS Co5 M8 dampfbehandelt
Maschinengewindebohrer DIN 371 B HSS Co5 M8 dampfbehandelt, mit verstärktem Schaft, Durchmessertoleranz ISO2 / 6H,Für Durchgangsgewinde zur Bearbeitung von allgemeinen Stählen, hochfesten Stählen, Rost- und säurebeständigen Stählen, Alu-...
7,88 € *
DIN 371 B HSS Co5 M10 dampfbehandelt DIN 371 B HSS Co5 M10 dampfbehandelt
Maschinengewindebohrer DIN 371 B HSS Co5 M10 dampfbehandelt, mit verstärktem Schaft, Durchmessertoleranz ISO2 / 6H,Für Durchgangsgewinde zur Bearbeitung von allgemeinen Stählen, hochfesten Stählen, Rost- und säurebeständigen Stählen,...
9,43 € *
1 DIN 371 C HSS Co5 M3 40°RSP dampfbehandelt
DIN 371 C HSS Co5 M3 40°RSP dampfbehandelt, mit verstärktem Schaft, Durchmessertoleranz ISO2 / 6H,Für Sacklochgewinde zur Bearbeitung von allgemeinen Stählen, hochfesten Stählen, Rost- und säurebeständigen Stählen, Alu- und...
6,93 € *
1 DIN 371 C HSS Co5 M4 40°RSP dampfbehandelt
DIN 371 C HSS Co5 M4 40°RSP dampfbehandelt, mit verstärktem Schaft, Durchmessertoleranz ISO2 / 6H,Für Sacklochgewinde zur Bearbeitung von allgemeinen Stählen, hochfesten Stählen, Rost- und säurebeständigen Stählen, Alu- und...
6,93 € *
1 DIN 371 C HSS Co5 M5 40°RSP dampfbehandelt
DIN 371 C HSS Co5 M5 40°RSP dampfbehandelt, mit verstärktem Schaft, Durchmessertoleranz ISO2 / 6H,Für Sacklochgewinde zur Bearbeitung von allgemeinen Stählen, hochfesten Stählen, Rost- und säurebeständigen Stählen, Alu- und...
7,28 € *
1 von 22

Gewindebohrer für Innengewinde und Gewindeschneider für Außengewinde

Gewindeschneider ist der Überbegriff für Werkzeuge zur handwerklichen Herstellung von Gewinden an Werkstücken. Sie können an Metallen, Holz oder Kunststoffen eingesetzt werden. Die häufigste Verwendung für Gewindeschneider ist die Herstellung von Gewinden in Werkstücken aus Metall. Es können, je nach Art des erzeugten Gewindes, drei Typen Gewindeschneider unterschieden werden. Gewindebohrer werden eingesetzt, um Innengewinde zu erzeugen, hierbei unterscheiden sich Durchgangsgewinde oder Sacklochgewinde. Hierzu wird ein spezieller Bohrer in ein bereits vorhandenes Bohrloch gebohrt. Um ein solches Innengewinde zu erzeugen, muss zuerst das Bohrloch mit einer Senkung versehen werden. Erst dann kann der Gewindebohrer das Gewinde aus dem Werkstoff herausschneiden. Sogenannte Schneideisen oder Gewindeschneideisen werden eingesetzt, um Außengewinde herzustellen. Solche Gewindeschneider für Außengewinde bringen auf der Oberfläche eines Rohres oder Stabes ein Gewinde an. Gewindeschneider unterscheiden sich durch Größe und durch die Art des Gewindes, das sie erzeugen, sowie durch ihre Bauform. Auch in der Verarbeitungsqualität bestehen zwischen den einzelnen Gewindescheidern erhebliche Unterschiede.

Gewindeschneider für Außengewinde in der handwerklichen Praxis

Gewindescheider sind Werkzeuge, die insbesondere zur Herstellung kleiner Stückzahlen von Gewinden gebraucht werden. So arbeiten beispielsweise Schlosser mit einem Gewindeschneider, um Stäbe oder Stangen mit Gewinden zu versehen. Gewindescheider für Außengewinde kommen auch zu Einsatz, wenn ein metallischer Rundstab mit einem Gewinde versehen werden soll, um ihn mit einem anderen Werkstück verschrauben zu können. Hierzu wird ein Schneideisen der entsprechenden Größe in einen Scheideeisenhalter eingesetzt. Mit Hilfe von Schneidöl wird das Gewindeschneideisen auf den Rundstab gedreht, so dass ein Gewinde entsteht. Bei dieser Technik ist darauf zu achten, dass keine Späne den Gewindeschneider verstopfen, was zur Beschädigung des Werkzeuges oder des Gewindes führen könnte. Hierzu wird der Gewindeschneider zur Spanabfuhr immer wieder rückwärts gedreht. Die erfolgreiche Arbeit mit dem Gewindeschneider erfordert neben Erfahrung im Umgang mit Bohrern ein hochwertiges Werkzeug. Kombisets wie das Hand-Gewindeschneid-Sortiment von bohrerdiscount24.de sind für die Erzeugung von Innen- und Außengewinden in einer Vielzahl von Arbeitssituationen geeignet.

Gewindebohrer für Innengewinde und Gewindeschneider für Außengewinde Gewindeschneider ist der Überbegriff für Werkzeuge zur handwerklichen Herstellung von Gewinden an Werkstücken. Sie können an... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gewindebohrer für Innengewinde und Gewindeschneider für Außengewinde

Gewindebohrer für Innengewinde und Gewindeschneider für Außengewinde

Gewindeschneider ist der Überbegriff für Werkzeuge zur handwerklichen Herstellung von Gewinden an Werkstücken. Sie können an Metallen, Holz oder Kunststoffen eingesetzt werden. Die häufigste Verwendung für Gewindeschneider ist die Herstellung von Gewinden in Werkstücken aus Metall. Es können, je nach Art des erzeugten Gewindes, drei Typen Gewindeschneider unterschieden werden. Gewindebohrer werden eingesetzt, um Innengewinde zu erzeugen, hierbei unterscheiden sich Durchgangsgewinde oder Sacklochgewinde. Hierzu wird ein spezieller Bohrer in ein bereits vorhandenes Bohrloch gebohrt. Um ein solches Innengewinde zu erzeugen, muss zuerst das Bohrloch mit einer Senkung versehen werden. Erst dann kann der Gewindebohrer das Gewinde aus dem Werkstoff herausschneiden. Sogenannte Schneideisen oder Gewindeschneideisen werden eingesetzt, um Außengewinde herzustellen. Solche Gewindeschneider für Außengewinde bringen auf der Oberfläche eines Rohres oder Stabes ein Gewinde an. Gewindeschneider unterscheiden sich durch Größe und durch die Art des Gewindes, das sie erzeugen, sowie durch ihre Bauform. Auch in der Verarbeitungsqualität bestehen zwischen den einzelnen Gewindescheidern erhebliche Unterschiede.

Gewindeschneider für Außengewinde in der handwerklichen Praxis

Gewindescheider sind Werkzeuge, die insbesondere zur Herstellung kleiner Stückzahlen von Gewinden gebraucht werden. So arbeiten beispielsweise Schlosser mit einem Gewindeschneider, um Stäbe oder Stangen mit Gewinden zu versehen. Gewindescheider für Außengewinde kommen auch zu Einsatz, wenn ein metallischer Rundstab mit einem Gewinde versehen werden soll, um ihn mit einem anderen Werkstück verschrauben zu können. Hierzu wird ein Schneideisen der entsprechenden Größe in einen Scheideeisenhalter eingesetzt. Mit Hilfe von Schneidöl wird das Gewindeschneideisen auf den Rundstab gedreht, so dass ein Gewinde entsteht. Bei dieser Technik ist darauf zu achten, dass keine Späne den Gewindeschneider verstopfen, was zur Beschädigung des Werkzeuges oder des Gewindes führen könnte. Hierzu wird der Gewindeschneider zur Spanabfuhr immer wieder rückwärts gedreht. Die erfolgreiche Arbeit mit dem Gewindeschneider erfordert neben Erfahrung im Umgang mit Bohrern ein hochwertiges Werkzeug. Kombisets wie das Hand-Gewindeschneid-Sortiment von bohrerdiscount24.de sind für die Erzeugung von Innen- und Außengewinden in einer Vielzahl von Arbeitssituationen geeignet.

Zuletzt angesehen