Hotline Mo-Fr von 9-17 Uhr: (+49) 02371 / 9729953
Versandkostenfreie Lieferung ab 75 EUR Bestellwert (innerhalb Deutschlands)
14 Tage Geld zurück Versprechen

Granitbohrer/Betonbohrer - einfache Bohrer für leichte Bohrarbeiten im Heimwerkerbereich

Filter schließen
 
von bis
  •  
1 von 3
1
Granitbohrer/Betonbohrer Ø 3 - 60mm
Gefräste Ausführung, kugelgestrahlt, hartmetallbestückt, 130° Spitzenwinkel Ø 3 Länge 60
0,29 € *
1
Granitbohrer/Betonbohrer Ø 4 - 75mm
Gefräste Ausführung, kugelgestrahlt, hartmetallbestückt, 130° Spitzenwinkel Ø 4 Länge 75
0,35 € *
1
Granitbohrer/Betonbohrer Ø 5 - 150mm
Gefräste Ausführung, kugelgestrahlt, hartmetallbestückt, 130° Spitzenwinkel Ø 5 Länge 150
0,51 € *
1
Granitbohrer/Betonbohrer Ø 5 - 85mm
Gefräste Ausführung, kugelgestrahlt, hartmetallbestückt, 130° Spitzenwinkel Ø 5 Länge 85
0,46 € *
1
Granitbohrer/Betonbohrer Ø 6 - 100mm
Gefräste Ausführung, kugelgestrahlt, hartmetallbestückt, 130° Spitzenwinkel Ø 6 Länge 100
0,59 € *
1
Granitbohrer/Betonbohrer Ø 6 - 150mm
Gefräste Ausführung, kugelgestrahlt, hartmetallbestückt, 130° Spitzenwinkel Ø 6 Länge 150
0,65 € *
1
Granitbohrer/Betonbohrer Ø 6 - 200mm
Gefräste Ausführung, kugelgestrahlt, hartmetallbestückt, 130° Spitzenwinkel Ø 6 Länge 200
0,51 € *
1
Granitbohrer/Betonbohrer Ø 7 - 100mm
Gefräste Ausführung, kugelgestrahlt, hartmetallbestückt, 130° Spitzenwinkel Ø 7 Länge 100
0,76 € *
1
Granitbohrer/Betonbohrer Ø 8 - 120mm
Gefräste Ausführung, kugelgestrahlt, hartmetallbestückt, 130° Spitzenwinkel Ø 8 Länge 120
0,87 € *
1
Granitbohrer/Betonbohrer Ø 8 - 150mm
Gefräste Ausführung, kugelgestrahlt, hartmetallbestückt, 130° Spitzenwinkel Ø 8 Länge 150
0,87 € *
1 von 3

Granitbohrer/Betonbohrer - einfache Bohrer für leichte Bohrarbeiten im Heimwerkerbereich

Betonbohrer kaufen – den richtigen Bohrer für Beton, Mauerwerk und Granit finden

Zum Bohren in Beton, Stein oder Granit werden spezielle Betonbohrer benötigt. Sie ermöglichen, Wände, Pfeiler oder Böden sauber zu durchbohren. Betonbohrer sind in der Regel mit einem speziellen Gewinde ausgestattet, das zur Abführung des ausgefrästen Materials dient.

Immer zu berücksichtigen ist, dass Betonbohrer nicht in anderen Materialien verwendet werden sollten. Härte und Typ des benötigten Betonbohrers hängen von unterschiedlichen Faktoren ab. Wie bei jedem Bohrerkauf sollte daher vor der Anschaffung geprüft werden, welcher Typ Betonbohrer benötigt wird. Neben dem Durchmesser und der Tiefe der Ausbohrung ist die Zusammensetzung des jeweiligen Bohrgrundes zu berücksichtigen.

Für leichte Bohrarbeiten im stahlfreien Beton ist oft ein günstiger Hammerbohrer ausreichend. Mit der Härte des zu durchbohrenden Materials steigen auch die Anforderungen an den Betonbohrer.

Eine bequeme Möglichkeit, einen Betonbohrer online zu bestellen bietet www.bohrerdiscount24.de.Aus einer großen Auswahl an Betonbohrern kann hier einfach und sicher der richtige Betonbohrer ausgewählt werden.

 

Betonbohrer richtig einsetzen – was Sie beim Bohren in Beton beachten müssen

Beim Bohren in Beton oder Granit werden andere Kräfte benötigt, als in Holz, Metall oder Kunststoff. Daher besteht ein Betonbohrer häufig aus HS-Stahl, das in der Lage ist, sehr hartes Material zu durchbohren.

Für leichtere Bohrarbeiten in Beton können aber auch andere Materialien verwendet werden. Betonbohrer sind in der Regel mit einem SDS-Schaft versehen, der eine gute Kraftübertragung und einen schnellen Wechsel des Bohrers gewährleistet.

Ein Betonbohrer sollte immer mit einer Schlagbohrmaschine oder einem Bohrhammer betrieben werden, da nur solche Maschinen in der Lage sind, das Material problemlos zu durchbohren. Um ein schnelles und sauberes Bohren zu gewährleisten, sollte der Bohrgrund vor dem Bohren geprüft werden. Insbesondere in Mietwohnungen ist mitunter nicht klar, aus welchem Material die Wände bestehen. Dann sollte zunächst vorsichtig mit dem Betonbohrer die Wand angebohrt werden. Bei einem leichten Durchgleiten des Bohrers sollte zu einem anderen Bohrer gegriffen werden. Bietet die Wand kontinuierlichen Widerstand, dann ist der Betonbohrer die richtige Wahl und Sie können den Bohrvorgang fortsetzten.

Grundsätzlich gilt: Lassen Sie sich von dem Kauf von einem Experten für Betonbohrer wie www.bohrerdiscount24.de beraten.

So können Sie eine Menge Zeit, Geld und Nerven sparen.

 


Granitbohrer/Betonbohrer  - einfache Bohrer für leichte Bohrarbeiten im Heimwerkerbereich Betonbohrer kaufen – den richtigen Bohrer für Beton, Mauerwerk und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Granitbohrer/Betonbohrer - einfache Bohrer für leichte Bohrarbeiten im Heimwerkerbereich

Granitbohrer/Betonbohrer - einfache Bohrer für leichte Bohrarbeiten im Heimwerkerbereich

Betonbohrer kaufen – den richtigen Bohrer für Beton, Mauerwerk und Granit finden

Zum Bohren in Beton, Stein oder Granit werden spezielle Betonbohrer benötigt. Sie ermöglichen, Wände, Pfeiler oder Böden sauber zu durchbohren. Betonbohrer sind in der Regel mit einem speziellen Gewinde ausgestattet, das zur Abführung des ausgefrästen Materials dient.

Immer zu berücksichtigen ist, dass Betonbohrer nicht in anderen Materialien verwendet werden sollten. Härte und Typ des benötigten Betonbohrers hängen von unterschiedlichen Faktoren ab. Wie bei jedem Bohrerkauf sollte daher vor der Anschaffung geprüft werden, welcher Typ Betonbohrer benötigt wird. Neben dem Durchmesser und der Tiefe der Ausbohrung ist die Zusammensetzung des jeweiligen Bohrgrundes zu berücksichtigen.

Für leichte Bohrarbeiten im stahlfreien Beton ist oft ein günstiger Hammerbohrer ausreichend. Mit der Härte des zu durchbohrenden Materials steigen auch die Anforderungen an den Betonbohrer.

Eine bequeme Möglichkeit, einen Betonbohrer online zu bestellen bietet www.bohrerdiscount24.de.Aus einer großen Auswahl an Betonbohrern kann hier einfach und sicher der richtige Betonbohrer ausgewählt werden.

 

Betonbohrer richtig einsetzen – was Sie beim Bohren in Beton beachten müssen

Beim Bohren in Beton oder Granit werden andere Kräfte benötigt, als in Holz, Metall oder Kunststoff. Daher besteht ein Betonbohrer häufig aus HS-Stahl, das in der Lage ist, sehr hartes Material zu durchbohren.

Für leichtere Bohrarbeiten in Beton können aber auch andere Materialien verwendet werden. Betonbohrer sind in der Regel mit einem SDS-Schaft versehen, der eine gute Kraftübertragung und einen schnellen Wechsel des Bohrers gewährleistet.

Ein Betonbohrer sollte immer mit einer Schlagbohrmaschine oder einem Bohrhammer betrieben werden, da nur solche Maschinen in der Lage sind, das Material problemlos zu durchbohren. Um ein schnelles und sauberes Bohren zu gewährleisten, sollte der Bohrgrund vor dem Bohren geprüft werden. Insbesondere in Mietwohnungen ist mitunter nicht klar, aus welchem Material die Wände bestehen. Dann sollte zunächst vorsichtig mit dem Betonbohrer die Wand angebohrt werden. Bei einem leichten Durchgleiten des Bohrers sollte zu einem anderen Bohrer gegriffen werden. Bietet die Wand kontinuierlichen Widerstand, dann ist der Betonbohrer die richtige Wahl und Sie können den Bohrvorgang fortsetzten.

Grundsätzlich gilt: Lassen Sie sich von dem Kauf von einem Experten für Betonbohrer wie www.bohrerdiscount24.de beraten.

So können Sie eine Menge Zeit, Geld und Nerven sparen.

 


Zuletzt angesehen